Paneelen und Material für die Liegen

Paneelen:

  • Die Fichtenholzverkleidung besteht aus gesunder und fester, langsam gewachsener finnischer Fichte. Die Fichten haben kleine gesunde Äste, wodurch die Holzoberfläche lebendig aussieht. Harzaustritt ist bei Fichtenholz selten und die helle Oberfläche dunkelt kaum nach.

  • Die Kiefernholzverkleidung wird astarm produziert. Kiefer hat einen leicht rötlichen Schimmer. Sie dunkelt mit der Zeit nach und entwickelt eine sehr schöne Patina. Der leichte Harzgeruch lässt vor dem inneren Auge Bilder von urwüchsigen Nadelwäldern entstehen.

  • Espe ist wegen ihrer besonderen Eigenschaften ein traditionelles Saunamaterial. Ihre helle und gleichmäßige Farbe hält lange an und bringt eine frische Atmosphäre in die Sauna.

  • Roterle hat eine edle Rottönung, die sich mit dem Alter noch vertieft. Sie ist leicht geflammt und einfach zu pflegen.

  • Wärmebehandelte Espe bewahrt auch nach vielen Jahren noch seine Form. Es ist die dunkelste Farbe, die Harvia für Verkleidungsmaterial führt, und es verströmt einen angenehmen Geruch. Mit Paraffinöl können Sie den Farbton des Holzes noch stärker hervorheben.

Material für die Liegen:

  • Espe
  • Wärmebehandelte Espe
  • Abachi
  • Roterle
  • Värmebehandelte Kiefer

    You have reached our old website.

    For up-to-date information on all products, please visit our new and improved website at www.harvia.com.